Startseite Menü Einstellungen Karte



Schriftgrösse:

Kontrast Version



Optimierung für Sprachausgabe






data/image/165/herberstein_mobile_guide_article_3328_0.jpg

Mandrill

Mandrill / Mandrill
Mandrillus sphinx

Info

Mandrills sind Bewohner der niederen Baumschichten und vor allem des Waldbodens. Sie klettern jedoch zum Schlafen in die Bäume. In der Regel bestehen Gruppen aus bis zu 20 Tieren mit einem erwachsenen Männchen. Zu bestimmten Jahreszeiten schließen sich solche Gruppen oft mit anderen Großgruppen mit bis zu 200 Tieren zusammen. Besonders auffällig sind die Gesichtsfärbung des Männchens und die langen, dolchartigen Eckzähne.

Daten

Verbreitung: Kamerun
Lebensraum: Feuchte Urwälder
Nahrung: Früchte, Blätter, Samen, Wurzeln, Insekten
Fortpflanzung: Tragzeit 168-176 Tage
Lebensdauer: bis 46 Jahre (Zoo)
Gewicht: 20-60 kg
Feinde: Mensch, Leopard
Gefährdung: bereits vom Aussterben bedroht


logos Europäische Union