Startseite Menü Einstellungen Karte



Schriftgrösse:

Kontrast Version



Optimierung für Sprachausgabe






data/image/165/herberstein_mobile_guide_article_3386_0.jpg

Timberwolf

Timber Wolf / Loup Americain
Canis lupus occidentalis

Info

Wölfe leben im Rudel, einer der kompliziertesten Sozialformen im Tierreich. Eine strenge hierarchische Ordnung bestimmt den Platz eines jeden Rudelmitgliedes, wobei es getrennte Rangordnungen für Männchen und Weibchen gibt. Jeweils an der Spitze steht der Alpha-Wolf oder die Alpha-Wölfin. Normalerweise sorgen ausschließlich diese beiden für Nachwuchs.

Daten

Ordnung: Beutegreifer
Familie: Hunde
Verbreitung: nördliche USA, Kanada
Lebensraum: Wälder
Nahrung: kleine bis große Säugetiere, von der Maus bis zum Elch; Aas, Früchte, Beeren
Fortpflanzung: Die Paarung erfolgt zumeist im Februar. Nach einer Tragzeit von 60-65 Tagen kommen 2-8 Jungtiere zur Welt um die sich das ganze Rudel kümmert. Bis zu 75 Prozent der Jungen vollenden das erste Lebensjahr nicht.
Lebensdauer: 8-10 Jahre
Gewicht: 35-85 kg
Feinde: Mensch
Gefährdung: Timberwölfe sind gefährdet; in weiten Teilen ihres Verbreitungsgebietes bereits ausgerottet.


logos Europäische Union