Startseite Menü Einstellungen Karte



Schriftgrösse:

Kontrast Version



Optimierung für Sprachausgabe






data/image/165/herberstein_mobile_guide_nilgauantilopew_article_3614_0.jpg

Nilgau-Antilope

Nilgai / Nilgaut
Boselaphus tragocamelus

Info

Nilgau–Antilopen leben in kleinen Rudeln, die aus weiblichen Tieren, Jungtieren und einem erwachsenen Bullen bestehen. In ihrem Territorium benutzen sie bevorzugte Pfade, Tränken, Kot- und Ruheplätze. Beim Äsen von Laub können sich Nilgau–Antilopen auf die Hinterläufe stellen. Sie sind nicht an die Nähe von Wasser gebunden, trinken aber wenigstens alle 2-3 Tage. Im Gegensatz zu den Männchen, tragen die Weibchen keine Hörner.

Daten

Ordnung: Paarhufer
Familie: Hornträger
Verbreitung: Indien
Lebensraum: Busch- und Grasland, helle Wälder; Ebene, Hügelland
Nahrung: Gräser, Kräuter, Laub, Früchte
Fortpflanzung: In Indien beginnt die Paarungszeit Ende März. Nach einer Tragzeit von 245-277 Tagen kommen 1-2 Jungtiere zur Welt.
Lebensdauer: 15 Jahre (Zoo: 20 Jahre)
Gewicht: 120-240 kg
Feinde: Tiger, Leopard, Wolf, Rothund, Mensch
Gefährdung: nicht gefährdet


logos Europäische Union