Startseite Menü Einstellungen Karte



Schriftgrösse:

Kontrast Version



Optimierung für Sprachausgabe






data/image/165/herberstein_mobile_guide_kaenguru_article_3634_0.jpg

Bennett Känguru

Red-necked Wallaby / Wallaby de Bennett
Wallabia rufogrisea frutica

Info

Entgegen ihren großen Verwandten sind die Bennett-Kängurus meist Einzelgänger und finden sich nur gelegentlich und bei gutem Futterangebot in Gruppen zusammen. Ihre Hauptaktivitätszeit liegt in den frühen Morgen- und Abendstunden.

Daten

Ordnung: Beuteltiere
Familie: Kängurus
Verbreitung: östliche Küstenregionen Australiens; Tasmanien
Lebensraum: Wald, Busch und Savanne
Nahrung: Gräser, Kräuter, Blätter
Fortpflanzung: Dominante Männchen verteidigen ein Territorium und beanspruchen darin die Exklusivrechte an den Weibchen. Nach einer Tragzeit von 30-40 Tagen bringt das Weibchen ein Junges zur Welt, das weniger als 1 Gramm wiegt. Das Junge klettert selbständig in den Beutel, nimmt eine Zitze in den Mund und verbringt die nächsten 9 Monate bis zur vollen Reife ausschließlich im Beutel der Mutter.
Lebensdauer: 12-15 Jahre
Gewicht: 11-27 kg
Feinde: Dingo, Mensch
Gefährdung: nicht gefährdet


logos Europäische Union